Eine Investition in die Zukunft

Seit 1981 haben die Fußballer ihre Spielstätte am Zahlwald aufgeschlagen. Die Gemeinde Rossdorf, damals noch unter Bürgermeister Heinrich Kloß, entschloß sich ausserhalb von Roßdorf dieses Prachtstück zu erbauen - einmalig zu dieser Zeit im Landkreis Darmstadt-Dieburg. Es ist nun zwar schon in die Jahre gekommen, aber von seiner Ausstrahlung hat es bis heute nichts verloren. Darauf wollen wir aufbauen!

Unser Anliegen

Veröffentlichungen

Alternative zum Kunstrasen - Hybridrasen

Als Alternative zu einem Kunstrasenplatz wäre auch ein sogenannter Hybridrasen möglich. Hier ein Artikel dazu: HESSEN-FUSSBALL 4/2015

Vom 01. bis 31. Juli 2013 wurde im Freizeitpark Grünwald eines der vier Naturrasen-Spielfelder in eine Hybridrasen-Anlage umgewandelt. Mit dem Einbau wurde die EUROGREEN GmbH aus Betzdorf beauftragt. Zum Einsatz kam der neue Hybridrasen PowerGrass.

Weiterlesen …